Schloss Büdingen

Pferdestall

Festlichkeiten wo einst
Trakehner schnaubten

Pferdestall
Pferdestall
Die historischen Pferdeställe, einst die Behausung eines Trakehnergestüts im Büdinger Schloss, wurden aufwendig restauriert und erstrahlen nun wieder in ihrem alten Glanz. Der Stall in welchem einst der Schimmel "Hein Mück" unterstand, kann heute für Festlichkeiten der ganz besonderen Art genutzt werden. Jede Pferdebox gibt die Möglichkeit eines "abgetrennten" jedoch "offenen" Areals.

Hier können Ihre Gäste eine Veranstaltung mit originellen und unvergesslichem Flair erleben. Die Ställe mit Ihren hohen, gewölbten Holztoren vermitteln einen edlen Charakter und bieten für kleinere Feiern eine reizvolle Umgebung.

© SCHLOSS BÜDINGEN 2005 - 2017   |   STADT BÜDINGEN